Aus'm Nähkästchen

Da bin ich nun…

Was mach ich hier? Ganz ehrlich: Gruppenzwang! Sozusagen. Vor einer ganzen Weile habe ich das nähen angefangen, so als Ausgleich und weil ich unbedingt meinte, ich müsse ein Hobby haben. Also hab ich eine Nähmaschine gekauft, bisschen Stoff und Zubehör, natürlich eins von den „Wie lerne ich nähen?“ Bücher und los gings. Ich habe sogar ganz passable Sachen zustande gebracht die ich auch gern trage. Dann kam der Weg in die Selbständigkeit und ich hatte plötzlich keine Zeit mehr für nichts. Mittlerweile bin ich aber angekommen in meinem neuen Berufsalltag und nehme mir wieder mehr Zeit für mich. Wie gut, dass ich noch ein Hobby auf Halde hatte. Und Zeit hatte ich grade auch eine ganze Menge, die hab ich direkt investiert und eine Menge gelesen und angeschaut. Unter anderem eben diverse Blogs hier, wobei ich wieder beim Gruppenzwang bin. Ich hab hier soviele tolle selbstgemachte Sachen gesehen, ob genäht oder gestrickt oder oder, da will ich auch mitmachen! Und ich bin begeistert von der Idee „Me Made Mittwoch“ von Cat-und-Kascha. (ich hoffe ich hab das mit dem Link jetzt alles richtig gemacht). Da möchte ich mich doch gerne einreihen. Mal sehen was ich bis zum nächsten Mittwoch so zustande bringe, notfalls gibts was „altes“. Älter wirds in jedem Fall, ich hatte schon immer einen Faible für die schicken Sachen, vor allem Kleider, aus den 40er bis 60er. Dies wird also, so mein Ehrgeiz, ein Retro-Blog. Ich bin gespannt was sich mit der Zeit hier so anhäuft…

Advertisements

Ich freue mich über deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s