#Nähnerd · Aus'm Nähkästchen

Altes Nähkästchen

Momentan hause ich noch im Kistenchaos. Es lichtet sich aber so langsam. Das letzte Wochenende habe ich damit verbracht vermutlich ca. 18 Jahre alten Schmodder von den Küchenschränken zu holen. Selbst das „Superputzmittel“, mit dem sonst entspanntes Aufsprühen und mit Küchenrolle abwischen möglich ist, streikte und es ging nur in Verbindung mit heftigem schrubben alles irgendwie ab. Ganz schön ekelig..
Heute bin ich fertig geworden so ziemlich alles in der Küche einzuräumen. Dabei fiel immer wieder der Blick aus dem und auf das Fenster. Es braucht dringend sowas wie ne Gardine. Einerseits um zu verhindern, dass ich quasi nur aus dem Fenster sehe und zum andern auch um weniger Transparenz für die Nachbarschaft zu bieten.
Wie schön wäre es also, wenn ich jetzt nach oben in meine Nähecke gehen (für ein eigenes Zimmer hat es nicht gereicht) und eben eine halbe Gardine nähen könnte. Könnte. Leider besteht die noch ausschließlich aus Kisten. Das wird wohl noch eine Weile so bleiben (müssen).
Im Zuge dessen, habe ich an meine „alte“ Nähecke gedacht. Und bevor ich euch irgendwann demnächst mal die „neue“ zeige, hier erstmal ein paar Eindrücke von der „alten“. Eigentlich bis zum Schluss recht improvisiert und selten so aufgeräumt, eben work in process.. 😉

Es ließ sich da prima arbeiten und es gab ausreichend Platz sich zu entfalten. Was es nicht gab, aber demnächst geben wird: Bügel und Zuschneidetisch und einen Stoffschrank. Zum Zuschneiden musste ich entweder auf den Fussboden im Wohnzimmer oder den Esstisch umfunktionieren und meine „Vorräte“ verteilten sich auf unzählige Kisten und in allen verfügbaren Ecken des Kleiderschranks. Da hatte sich derweil so einiges angesammelt und ich war leicht geschockt von den Ausmaßen als ich den ganzen Kram einpackte. Ich bin gespannt ob und wie das alles in den neuen Stoffschrank passen soll. Ausgesucht und geplant war alles schon bevor ich ausgeräumt hatte. Es bleibt spannend und ich werde in nächster Zeit berichten.

Wir sehen uns hoffentlich morgen zum MMM (so ich einen willigen Fotografen finde)!

Advertisements

Ich freue mich über deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s