Maschinenstricken · Stricken

Frühlingsjäckchen-Knit-Along-2014 Teil 1 und ein Outing

Ihr Lieben, ich reihe mich ganz auf den letzten Drücker noch beim FJKA ein. Warum so spät? 
Ich dachte ich mache mir mal ausführlich Gedanken, was ich machen will.. Welche Jacke aus welcher Wolle wäre am meisten ersehnt? Was sagen meine Vorräte? 
Die grüne Strickjacke die heißersehnt wird, taugt nicht zum Kbit-Along, da halb fertig, Wolle alle und überhaupt ein richtiges Quick´n Dirty Projekt, weil ganz dringend gebraucht.. Für meinen ersten Knit-Along wollte ich schon etwas spannenderes.
Ich bin Tagelang um eine stattliche Auswahl an Anleitungen herumgeschlichen, habe meine Vorräte gesichtet und nach neuer Wolle im Netz Ausschau geschalten. Und – bin keinen Schritt weiter gekommen. 
Na gut, ich habe die Sammlung von potenziellen Jäckchen auf 9 reduziert. Die Möglichkeiten sind jedoch immer noch immens. 
Schön fänd ich, etwas Wolle aus dem Vorrat abzubauen und eher keine neue zu bestellen und auch lieber eine Gratisanleitung oder bereits vorhandene zu verwenden. 
Hier die Auswahl:
1. Finde ich unglaublich schön, wahrscheinlich auch in rot, wär total meins, lange Ärmel müssten sein.. Gratisanleitung.
Quelle
2. Die Form finde ich klasse, würde aber das Bündchen an Hals und Ausschnitt schmaler machen und auch im Vorderteil ein kleines Muster integrieren. Anleitung für 6USD
Quelle

3. Wieder die Form klasse, das Muster ist mir aber zu aufgeregt. Oder eben grade, mumm, ich weiß nicht.. Gratisanleitung.

Quelle

4. Die Form ist auch schön, lange Ärmel müssten sein und ich würde ein kleines Muster einbauen wollen.
Gratisanleitung.

Quelle

5. Finde ich klasse, an den Ärmeln ist es vielleicht ein bisschen viel.. Das Buch „Whisper“ von Kim Hargreaves müsste ich besorgen.

Quelle

6. Schön vom Muster her. Ärmel müssten länger und die Jacke kürzer. Gratisanleitung.

Quelle

7. Auch hier längere Ärmel, den Ausschnitt vielleicht nicht ganz so weit und ein bisschen Muster. Gratisanleitung.

Quelle
8. und 9. Jeweils nur die Jacke, auch was kürzer. Buch vorhanden (Danke Lotti für den Tipp!)

Aus diesem Buch

Und jetzt noch das angekündigte Outing:
Ich habe eine Strickmaschine. Puh, jetzt ist es raus. Lange hab ich mich gescheut, dass im Kreis Hand-schnellstrick-womöglich-sogar-blind-strick-Bloggerinnen zu veröffentlichen. In letzter Zeit tauchte dann aber hier und da eine Maschine auf und sogar beim FJKA hab ich welche gesichtet. Darum dachte ich mir, mach ich es mal öffentlich und nehme auch mit der Maschine teil.
Ich habe mir die Strickmaschine als kombiniertes Geburtstags-und Weihnachtsgeschenk (das liegt bei mir nicht soo weit auseinander) schenken lassen und habe sie seit Januar 2013. Denn leider gehöre ich nicht zu denen die mal eben was stricken können, oder nebenbei. Bei mir ist das mit Konzentrationsaufwand verbunden und langwierig. Was nicht heißt, dass ich nicht gerne stricke. Ich bin nur zu langsam und ungeduldig um mir den Traum von selbstgestrickten Jäckchen zu erfüllen und ich bewundere jede die das kann. Als Lösung bot sich für mich eine Helferin an. Ich bin hochzufrieden über die Ergebnisse die ich damit produzieren kann. Auch die Maschine strickt nicht von alleine und nebenbei, aber da ich das eh nicht kann, war ich auch nicht enttäuscht. Ich nehme mir extra Strickzeit und kann mich dann voll darauf konzentrieren. Muss man auch, sonst kann so einiges schiefgehen. 
In nächster Zeit werde ich versuchen immermal wieder über die Strickmaschine zu bloggen, da es kaum Literatur gibt und ein bisschen Austausch nicht schaden kann..
Bis zum nächsten Teil bin ich hoffentlich schlauer was Jacke und Wolle betrifft und kann etwas Fortschritt berichten. 
Bis dahin klick ich mich hier auf dem MMM-Blog noch weiter durch die ansehnliche Linkliste.
Ich freue mich auf einen spannenden Knit-Along!
Advertisements

6 Kommentare zu „Frühlingsjäckchen-Knit-Along-2014 Teil 1 und ein Outing

  1. Ich bin gespannt, für welches Jäckchen Du Dich entscheidest. Und ich richte mein Augenmerk auf alle Teilnehmerinnen mit Strickmaschine, weil ich auch so ein Teil habe.
    Liebe Grüße, Sandra

    Gefällt mir

  2. Uuuuh, noch eine Maschinenstrickerin – da freue ich mich! Dann dürften wir schon zu viert im Knit-Along sein – vielleicht sollten wir bald anfangen uns einen geheimen Handschlag zu überlegen oder sowas 😀

    Was für ein Maschinchen hast Du Dir denn zugelegt? Doppelbett?

    Ich finde das erste Jäckchen am schönsten. Bei beiden letzten mag ich auch, aber wieso strickst Du nicht das ganze Set?

    Gefällt mir

  3. Was für eine Auswahl! Ich habe mir gleich mehrere Jäckchen gespeichert.. und noch so viele Gratisanleitungen, das ist klasse.

    Mir gefällt das Spice-Jäckchen unglaublich gut, ich würde es aber auf jeden Fall mit langen Ärmeln machen, damit es überhaupt etwas taugt (ich friere, wenn dann an den Handgelenken).

    Nr. 7 gefällt mir mit seiner Schlichtheit sehr gut, so was habe ich gesucht ;). Vielseitig zu kombinieren und perfekt für Kleider mit Dreiviertelärmeln. Nr. 5 ist auch sehr schön – aber meine Stimme geht an die Nr. 1, da sie wirklich gut zu deinem Kleiderschrank passen würde!

    Gefällt mir

  4. Jäckchen 1 ist wirklich sehr , sehr schön ! Kann ich mir sehr gut zu Dir / an Dir vorstellen . Passt perfekt zu Deinen Kleidern – und vielleicht steht's ja auch nicht zufällig an erster Stelle 😉 ?
    LG Dodo

    Gefällt mir

Ich freue mich über deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s