Haus und Garten

Der Rasen…

… wächst und gedeiht tatsächlich!

Wir haben unseren Mietgarten leider sehr ungepflegt übernommen.
Vor allem der Rasen war durch mangelnde Pflege, wie düngen oder regelmäßig mähen, stark in Mitleidenschaft gezogen und extrem vermoost.

Im April habe ich dann Moosvernichtenden Dünger ausgebracht und 2 Wochen später die Rasenfläche mit einem extra angeschafften Vertikutierer malträtiert. Vorher hatte ich in einer zweistündigen Schinderei-Aktion versucht dem Moos mit einer Harke zu Leibe zu rücken. Mit dem Ergebnis, dass ich etwa 1 qm geschafft hatte und klatsch kaputt war. Der Vertikutierer hat dann an der Stelle ungefähr nochmal genauso viel rausgeholt wie an den vorher unbehandelten Stellen. Diese Aktion hätte ich mir also sparen könne..
Nach dem Vertikutieren war kaum noch grünes vorhanden und ich hatte Angst, dass da nie wieder Grünfläche sein wird. Gesät, viel gewässert und abgewartet.

Woche um Woche veränderte sich die Fläche bis heute ein fast deckendes Grün herrscht. Ich bin sehr zufrieden und freue mich, dass sich die Arbeit gelohnt hat! 

Ich habe zur Dokumentation in etwa jede Woche ein Bild gemacht um überhaupt Fortschritte sehen zu können. Inszwischen ist der Rasen auch schon 2 mal gemäht und man merkt deutlich den Unterschied.

Wie man auf den letzten 4 Bildern erahnen kann habe ich angefangen mir ausserdem noch die vermoderten Betonplatten der Terrasse vorzunehmen und schon ein bisschen was gepflanzt. Dazu dann mal später mehr..

Schönen Sonnigen Tag euch allen!

Advertisements

Ein Kommentar zu „Der Rasen…

Ich freue mich über deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s